Direkt zum Inhalt springen

Zahlen und Fakten

Wappen Gemeinde WilaDas Gemeindewappen

Drei silberne Ringe im roten Feld, stimmt mit dem Schild der Herren von Breiten-Landenberg überein, welche in Wila die Kollatur (das Recht, den Pfarrer einzusetzen und die Pflicht, Kirche und Pfarrhaus zu unterhalten) besassen und bis 1796 auch die niedere Gerichtsbarkeit ausübten.

Bevölkerung

Einwohner per 31.12.2017: 1'975
Ausländeranteil: 13.1%

Entwicklung der Einwohnerzahl

2016: 1'941
2015: 1'926
2014: 1'920
2013: 1'916
2012: 1'942
2011: 1'908
2010: 1'934
2009: 1'913
2008: 1'899
2007: 1'903
2000: 1'818
1990: 1'640
1980: 1'250
1930: 920
1836: 1'161
1634: 313

Steuern (Steuerfuss 2017)

Politische Gemeinde: 53%
Primarschulgemeinde: 42%
Oberstufenschulgemeinde: 29%
 
Gesamtsteuerfuss

124%
   
Kirchensteuer reformiert: 14%
Kirchensteuer katholisch: 13%
   
Steuerkraft pro Einwohner (Stand 2015):
(kantonales Mittel: Fr. 3'958.00)
Fr. 1'875.00

Weitere Informationen finden Sie beim Statistischen Amt des Kantons Zürich.

Wasserhärte

Informationen über die Wasserhärte entnehmen Sie bitte folgendem Link.